Aktuelle Mitteilung!!! 16.04.2021

Liebe Eltern der Pestalozzischule,

wie befürchtet öffnen die Schulen im Landkreis Gießen leider nicht am Montag. Die Verfügung zum Distanzunterricht ist zunächst auf eine Woche befristet. Kommenden Freitag erhalten wir dann neue Informationen über eine mögliche Öffnung der Schulen.

Was heißt das für Sie und Ihr Kind?

Die Kinder erhalten Material für das Homeschooling. Wie die Übergabe der Materialien genau aussieht, erfahren Sie durch die Klassenlehrerin. 

Wie auch bei den letzten Malen des Distanzunterrichts wird es wieder eine Notgruppe für Kinder berufstätiger Eltern geben. Wir werden keine erneute Abfrage durchführen, da uns die Anmeldungen und die Arbeitgeberbescheinigungen bereits vorliegen. Sollte sich etwas bei Ihnen geändert haben und Sie benötigen nun doch eine Notbetreuung oder haben keinen Bedarf mehr, so können Sie sich jederzeit bei mir melden.

Die Kinder der Notgruppe müssen zwei negative Tests in der Woche vorlegen. Bitte denken Sie an die Einwilligungserklärung zur Selbsttestung Ihrer Kinder. Danke J

Die Notgruppen finden in den Klassenzimmern statt. Die Lehrer und Mitarbeiter betreuen die Kinder beim Bearbeiten derselben Materialien, wie die Aufgaben der Kinder im Homeschooling. Die Notbetreuung findet bis 16/17 Uhr statt. 

Es ist mir bewusst, dass dies für alle Beteiligten nicht einfach ist. Ich wünsche Ihnen Kraft und danke Ihnen für alles, was Sie in diesen schwierigen Zeiten leisten.

Sollten Sie noch Fragen haben, so können Sie mich jederzeit kontaktieren (k.lepper2806@web.de).

Mit lieben Grüßen

Katja Lepper