Aktuelle Mitteilung!!! 13.04.2021

Liebe Eltern der Pestalozzischule,

heute Morgen haben wir Schulen die neusten Informationen durch das HKM erhalten. Sie können den Brief auf der Seite des Hessischen Kultusministeriums nachlesen. 

In Kurzfassung:

Für die Grundschule geht es nach den Ferien in unserem Wechselmodell weiter. Die Notgruppen bleiben bestehen, die Einteilung der A und B Gruppen ebenfalls. 

Voraussetzung an der Teilnahme des Wechselunterrichts und der Notgruppe ist ein negativer Corona-Test. Dies kann entweder in der Schule durch einen Selbstschnelltest oder über einen Test  durch ein Testzentrum bestätigt werden. Der Test darf auf keinen Fall älter als 72 Stunden sein. Schüler*innen ohne Test dürfen weder am Unterricht, noch an der Notgruppe teilnehmen, sie werden über Unterrichtsmaterialien im Distanzunterricht beschult. 

Wir würden dann am 19.04.2021 mit der Gruppe A beginnen. Es ändert sich also nichts zu der Zeit vor den Osterferien.

Das Schulamt hat uns jedoch mitgeteilt, dass der Landkreis noch über die Öffnung nachdenkt. Da die Zahlen in Gießen sehr hoch sind, ist eine tatsächliche Öffnung im Landkreis Gießen noch nicht gesichert.

Bitte schauen Sie weiterhin regelmäßig auf die Homepage.

Nun wünsche ich Ihnen noch eine schöne Rest-Ferienzeit.

Ganz liebe Grüße

Katja Lepper

https://kultusministerium.hessen.de/schulsystem/aktuelle-informationen-zu-corona