Aktuelle Mitteilung!!! 10.09.2021

Liebe Eltern der Pestalozzischule,

die ersten zwei Wochen Schule sind schon wieder vorüber und wir haben die Zeit der drei Tests und der ausgeweiteten Maskenpflicht überstanden.

Ihre Kinder sind gut im Schulalltag angekommen und wir planen in der kommenden Woche wieder komplett mit einer Nachmittagsbetreuung zu starten.

Am Montag erhalten die Kinder der 2. bis 4. Klassen einen neuen Anmeldezettel für den Ganztag. Die letzte Anmeldung ist vor Corona geschehen, so dass wir keine genauen Angaben über gewünschte Tage und den Abholvorgang haben (wird abgeholt, kann nach Hause gehen…).

Bitte geben Sie den Anmeldezettel direkt am Dienstag wieder mit in die Schule, so dass wir an diesem Tag mit allen Schülern in die Betreuungszeit starten können. Ein Kind ohne Anmeldezettel kann am Dienstag noch nicht teilnehmen. 

Genauere Informationen über bestimmte AG-Angebote (Chor, Theater…) erhalten Sie zusammen mit dem Anmeldezettel.

Wenn möglich bitte ich Sie, den Montag noch als Notbetreuung zu nutzen und am Dienstag mit Abgabe des Zettels zu starten. So ermöglichen wir dem Ganztag einen geregelten Einstieg in die Betreuungszeit. 

Was ändert sich noch? 

  • Die Tests finden nun montags und donnerstags statt.
  • Die Kinder können sich auf dem Schulhof ohne Maske aufhalten. Auch im Klassenzimmer wird die Maskenpflicht gelockert. Auf allen Wegen im Schulgebäude müssen jedoch weiterhin Masken getragen werden.

Ich halten Sie auf alle Fälle auf dem Laufenden. Leider können sich die Vorgaben sehr schnell wieder verändern. 

Jetzt genießen wir erst einmal die Lockerungen und die Zeit bis zu den Herbstferien. 

Ich wünsche Ihnen noch ein paar sonnige Tage.

Ganz liebe Grüße

Katja Lepper